Vermögensverwaltung

Die Dickemann Capital bietet eine bankenunabhängige Vermögensverwaltung an.

Entscheidend ist es dabei, ein klares Verständnis für die Ziele unserer Kunden zu gewinnen. Abhängig von dem individuellen Risikoprofil definieren wir mit unseren Kunden die Bandbreiten für die einzelnen Anlageklassen. Wichtig für den Erfolg ist die langfristige Orientierung, denn kurzfristige Marktschwankungen sind unserer Auffassung nach nicht zuverlässig vorhersehbar.

Wir investieren grundsätzlich in Aktien, Anleihen, Edelmetalle und Liquidität. Absicherungsstrategien setzen wir nicht ein. Die Steuerung der Anlagequoten ist Ergebnis einer detaillierten Analyse von Aktien und Anleihen in Bezug auf deren Bewertung.
Die individuelle Anlagestrategie kann in drei Formen erfolgen:

  1. Eine Kombination von verschiedenen Investmentfonds. Hier liegt der Vorteil in der größtmöglichen Transparenz.
  2. Eine Beratung von sogenannten Familienfonds.
  3. Eine Investition in Einzeltitel, wobei die Depots bei einer Partnerbank geführt werden.

Wichtig ist, dass bei den Lösungen zwei und drei die Elemente unserer Investmentphilosophie umgesetzt werden, damit unsere Kunden ein vergleichbares Chance-/Risikoprofil erreichen können, wie unsere Investmentfonds.

Näheres zu deren Performance finden Sie im Abschnitt Fonds/Wertentwicklung.

Neben der erstmaligen Festlegung der Anlagestrategie ist ein regelmäßiger Dialog mit unseren Kunden wichtig, um die Ergebnisse zu bewerten und die Anlagestrategie dahingehend zu überprüfen, ob sie immer noch mit den individuellen Bedürfnissen übereinstimmt. Der Dialog kann dabei in Form von persönlichen Treffen, Videokonferenzen oder telefonisch erfolgen.

Diese Webseite benutzt nur die für den Betrieb notwendigen Cookies.